Ausgabe 01: Mobilität

Enter Subtitle Here

Einleitung & Editorial

Die Highlights 2017 umfassen unter anderem die neue Aufsatzkonstruktion VISS Plus, mit der sich hohe Glaslasten und Spannweiten umsetzen lassen und die Dank verarbeitungstechnischen Vorteilen die Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit erhöht. Die hochisolierte VISS Dachverglasung, in Standard- oder Brandschutzaus-führung erhältlich, gelangt bei Glasdachlösungen aller Art zum Einsatz. Dank nur wenigen Komponenten part das geprüfte System Zeit und Kosten ein. Mit Janisol Arte 2.0 wurde das bei Renovationen und im modernen Wohnungsbau bewährte System Janisol Arte weiterentwickelt. Der Metallbauer profitiert von einer einfacheren und damit wirtschaftli- cheren Verarbeitung bei gleichblei-bender Qualität und Stabilität; der Architekt wiederum von einem breiteren Profilsortiment, das um rössen und Materialien (Edelstahl und Corten-Stahl) erweitert wurde.
Sie über dieselbe Ansichtsbreite wie die Janisol Fingerschutztüre ohne Brandschutzanforderung. Erstmals als geprüftes System erhältlich, deckt die Jansen Multifunktionstüre ie Anforderungen hinsichtlich Flucht- und Rettungswegnormen sowie einbruchhemmenwden Widerstandsklassen ab. Die Beschläge liegen verdeckt, nd die Schlösser sind auch mit Panikfunktion erhältlich. Zudem ist eine schwellenlose Ausführung möglich. Mit der Integration von BIM, der Weiterentwicklung unserer Planungssoftware JANIsoft und den entsprechenden Schnittstellen zu den Maschinen haben wir auch unsere Services ausgebaut. Unser Neuheiten-Portfolio 2017 wird mit zusätzlichen Sortimentser-weiterungen abgerundet; entdecken ie diese auf den folgenden Seiten nd kontaktieren Sie uns bei Fragen und Anregungen.